Till on Tour.com

One night in Bangkok …

…  and the world’s your oyster!

So jedenfalls ein bekannter Song. Nach  weiteren 6 Stunden im Flugzeug sind wir nun von Korea nach Thailand weitergekommen.  In Bangkok gelanded, haben wir galt unsere erste Aufmerksamkeit ein Taxi zu organisieren. Glücklicherweise hat uns ein freundlicher Thailänder unterwegs schon erklärt wie man das macht. 😉

Nachdem mich Michael IMGP1600überredet hat doch in ein ROSA Taxi zu steigen (@miri: Ja es hat sogar geglitzert!)  gingen dann die Verhandlungen mit dem ortskundigen Fahrer los. Für umgerechnet 8 € stimmte er zu uns in einer rasanten Fahrt vom Flughafen bis zu unserem Hotel zu fahren. Begleitet wurde das von alten amerikanischen Country-Klassikern wie “Country Roads” oder “Rhinestone Cowboy”.

IMGP1607Das Hotel ist wunderbar original Standard und hat alles was man braucht: Klima, Bad und Balkon.

Zum Abendessen sind wir noch kurz losgezogen etwas landestypisches zu finden. Gefunden haben wir ein kleines Strassenlokal mit fantastischem thailändischem Essen.

Jetzt heisst es nur noch langlegen, damit wir morgen genug Power haben um die Tempeltour oder Bootstour zu geniessen.

Indonesien Trip