Till on Tour.com

Lucky boys

IMGP1689Manchmal fühlt man sich als würde man für sein Glück geschlagen gehören.

Der Tag begann eigentlich eher negativ. Wir hatten uns den Wecker auf 9.00 Uhr gestellt um möglichst früh mit der Touristentour zu beginnen. Leider sah das unsere innere Uhr etwas anders und entschied sich dafür uns erst um halb eins aufstehen zu lassen. Bis wir dann den obligatorischen Kaffee eingetankt und Geld gewechselt hatten war es dann auch schon fast 2 Uhr und ein bischen spät um mit der Tour anzufangen.

Auf dem Weg zum Königspalast, von dem wir gehofft haben er könne noch aufhaben, sprach uns ein freundlicher thailändischer Landsmann an und fragte wo wir hinwollen. Offen und ehrlich verrieten wir unsere Pläne, worauf er uns erzählte das das Unterfangen wenig Aussicht auf Erfolg haben dürfte da um 15 Uhr die letzte Tour startet. Jedoch erwies sich unser freiwilliger Informant als noch wesentlich hilfreicher.

Offenbar gibt es nach dem Geburtsttag des Königs von Thailand (5. Dezember) gewisse Aktionen laufen um den Tourismus etwas anzukurbeln. Darunter auch eine Aktion bei der ein TukTuk, das sind die kleinen 3-rädrigen Mopeds, einen für 5 Bath (=10 Cent) pro Person durch die Stadt fahren, wenn man vorher im Touristen Informations Büro war. Da wir sowieso unsere Weiterfahrt nach Kambodscha organisieren mussten traf sich das recht gut.

IMGP1696Der TukTuk-Fahrer setzt einen auch mal an einem “sehr billig, gute Preis-Laden” ab, aber da muss man ja auch nichts kaufen. Unser Fahrer führte uns rasant aber sicher durch den dichten Verkehr der Hauptstadt und brachte uns zielsicher an mehrere Tempel und Buddha-Statuen die man ohne ortskundigen glaube ich nie gefunden hätte.

Im übrigen haben wir uns entschlossen morgen die große Tempeltour und Bootstour zu machen und unseren Aufenthalt hier in Bangkok einen Tag zu verlängern.

Übermorgen gehts dann weiter nach Siemreap, Kambodscha.

2 thoughts on “Lucky boys

  1. udi

    Es ist schon spannend, mit Eurer Reise ! Laßt aber nicht zu lange auf die nächsten Neuigkeiten warten !
    Tillman, ich hätte ‘ne Bitte : bring doch bitte schöne und viele Buddha-Bider mit, danke !?
    Ja weiter gute Fahrt und viele spannende Erlebnisse ! Und viele Grüße auch an Michael ! U.!

  2. hans-juergen

    Hi Till,

    hier haben Holm und ich 2007 einen netten Abend verbracht.
    Am nächsten Morgen erlebten wir ebenfalls einen “Zeitsprung” (wir haben verschlafen).

    Also: merry christmas und viel spass beim auspacken Deiner Geschenke (die verpackung hat doch gehalten!?)

Indonesien Trip