Till on Tour.com

Frohe Weihnachten!

IMGP3356

Unser diesjähriges Weihnachtsfest sollte schon sehr früh beginnen. Schon um 7.00 Uhr wurden wir abgeholt und zu einer Busstation gebracht. Hier traffen wir einige Holländer, Engländer, Schweitzer und Kanadier die gemeinsam mit uns nach Vietnam einreisen wollten. Mit dem Bus ging es erstmal aus Phnom Phen raus und in eine 60 km entfernte Stelle am Fluss, wo wir in ein recht wacklig aussehendes Boot einstiegen (es war eher eine Nussschale). Mit Vollgas ging es dann den Mekong Richtung Süden und somit nach Vietnam runter.

Das Boot war super ausgestattet mit einer Bootstoilette und käuflichslichen Snacks zu sehr fairen Preisen. Ca. 2 Stunden ging es so an vielen Tempeln und Holzhütten vorbei. An der vietnamesischen Grenze angekommen mussten wir all unser Gepäck ausladen, auf den Passstempel warten und dann auf ein anderes Boot umsteigen. Hier ging es dann durch kleinere Mekongarme vorbei an vielen winkenden Bewohnern  und schwimmenden Dörfern nach Chau Doc. Hier namen wir uns dann einen Bus nach Long Xuyen. Die Universität hatte uns hier schon in einem Hotel eingebucht, und diesmal wusste das Hotel auch das wir kommen.
IMGP3356Nach einer kurzen Stärkung mit einer Wan-Tan Suppe führte uns unser Weg direkt zu Thrung, einer kleinen Bar wo sich viele Ausländer von der Uni treffen. Michael war hier noch wohl bekannt und für den Besitzer der kleinen Bar eine riesen Überraschung das er urplötzlich auftauchte. In nur 5 Minuten stand der gesamte Tisch voll mit Essen und Getränken. Es gab als erstes die Leibspeise von Thrung, des Besitzers, nämlich Spaghetti Bolognese! (Kein Spaß!) Das hier in Asien zuzubereiten ist extrem schwierig, da es hier weder Spaghetti noch Sauce oder Käse zu kaufen gibt. Die Zutaten hat er alle von Freunden aus dem Ausland mitgebracht bekommen. Zusätzlich gab es noch Waldhühnchen gegrillt, Früchte mit Chillisalz und Nüsse. Dazu gab es wiederum das ein oder andere Bierchen auf Eis. Das ist das erste Mal das wir an Heilig Abend draussen sitzen und Bier auf Eis trinken. Viele alte Kollegen von Michael gesellten sich dazu und wir haben schön gefeiert. Zurück im Hotel hab ich natürlich noch meine mitgebrachten Geschenke ausgepackt. Dann hiess es nur noch müde ins Bett fallen.

Frohe Weihnachten Euch allen!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Indonesien Trip